Termine des Forschungsfelds »Provisorisches Sanatorium« findest du im

Veranstaltungskalender

Provisorisches Sanatorium

2015 verabschiedet die kosmopolitische Achse des Gesundheitsamts Augsburg erstmalig einen Vorschlag für einen Kurort von Bedeutung: das C*

Als Gesundungsexpert*in ist es an zentralem Ort spezialisiert auf uns als lokale Mehrheitsgesellschaft. Ein Aufenthalt ist vom 24.07. bis zum 08.08. möglich und erfolgt nach selbstbestimmter Einweisung, die Mitgliedschaft bei einer gesetzlichen Krankenkasse ist nicht erforderlich.

Das »Provisorische Sanatorium« startet die Behandlungsperiode im Sinne der eigenen Genesung und befasst sich mit Leiden der Einsamkeit, kuriert Stressoren postmoderner Leistungszwänge und beforscht die Abgründe wachsender Ängste – in unserer Augsburger Mitte. Bei Interessierten werden behandelt: Rassismen aller Couleur, bereits vertraute Volkskrankheiten wie ADHS und Burnout oder Folgen von allerlei Unverträglichkeiten und Unterkühlung des Herzens.

Leiden auch Sie unter obskuren Süchten und Sehnsüchten, sind geplagt von Überreizung, Masturbation und Lebensmüdigkeit?

Zurück zur Peace Conference