Dokumentation »Stories make Art« Sommerworkshops

An drei Wochenenden im Juli 2014 luden wir ein zu einem spannenden interkulturellen Treffen von Teilnehmern mit und ohne Asyl: Der Stories make Art Erzählwerkstatt. Vier Künstlern aus den Bereichen Installation und Performance, Skulptur, Theater, Lichtdesign, Zeichnung und Malerei gaben Impulse mittels nonverbale Ausdrucksformen Geschichten und Wünsche zu transformiert. Die Ergebnisse würden Augsburger Friedensfest präsentiert. Spontane Eigeninitiativen und Interventionen auf Seiten der Workshopleiter, Teammitglieder und Teilnehmer gestalteten das Rahmenprogramm in und um den GrandDome im Rosengarten des Grandhotels.

Es waren keine Vorkenntnisse notwendig. Es entstanden großformatige Gemeinschaftsbilder, ein Wunschbrunnen, und ein Terrassenbeet für Kräuter.

Hier gibt es eine kurze, filmische Dokumentation: