Must see of the week

artofkilling artofkillingGestern Abend eröffnete mit der Vernissage »Art of killing« die Veranstaltungsreihe »überWunden«. Die Ausstellung findet im besonderen Ambiente unseres temporären Offspaces in der alten Spenglerei am Mauerberg 26 statt. Dem Grandhotel Team gelang es, mit dieser Location eine einzigartige Symbiose zwischen den Räumlichkeiten, der Soundinstallation und den gezeigten Fotografien zu schaffen.

Ondrej Cerny, der Leiter des Tschechischen Zentrums in München, begrüßte den Prager Künstler Lukáš Houdek. Er würdigte   seine Arbeit und die Wichtigkeit der Auseinandersetzung der jungen tschechischen Generation mit der tabuisierten Historie des Landes.
Wir freuten uns über die, extra für die Veranstaltung angereisete, Kulturbeauftragte der Augsburger Partnerstadt Liberec (Tschechien) Miluše Charyparová.

Mitinitiatorin Sonja Hefele, die Vorsitzende der Deutsch Tschechischen Gesellschaft, lobte das Engagement des Teams und die Wichtigkeit des grenzübergreifenden Diskurs.

Zum Ausklang des Abends lud die junge 8-köpfige New Folk Band Džezvica aus Prag ins Souterrian des Grandhotels. Ein beschwingter Abend nach einer bewegenden Erfahrung.

Die Ausstellung ist geöffnet immer Mi – So von 14 – 20 Uhr.

Der letzte Tag ist der 15.10.14

Kein Zutritt für Kinder unter 16 Jahren.