Räume denken // Paralelepípedo

Gleich geht es auf die Wiese. Ab 10 Uhr treffen wir uns am „Ferientummelplatz“ in der Prinzstraße zum Aufbau des 5m*2,3m*2,4m geräumigen Paralelepípedo, ein hölzernes Gerüst, das unsere urbane Exploration in den nächsten Wochen begleiten wird. Gestern waren wir von Nordendorf über die Hammerschmiede bis zum Katzenstadel unterwegs, um geschenkte Materialien abzuholen, mit denen u.a. die Außenwände des normadischen Werkraums gestaltet werden können. Danke!

Soon we are starting at the meadow in Prinzstraße, our temporary construction site. From 10 a.m. we are at the „Ferientummelplatz“ to build up the 5m*2,3m*2,4m Paralelepípo, a wooden skeleton which is supposed to join our urban explorations in the next weeks. Yesterday we’ve been to Nordendorf and Hammerschmiede, passed by Katzenstadel to get some donated materials to create things, such as the outer walls for the nomadic workspace. Thank you!

Ortswechsel_Modell_Gerüst