Subtone / Berlin-New York-Köln

Das Jazz-Quintett Subtone wurde 2005 in Berlin gegründet. Nach Stationen in Brüssel, Paris und New York leben drei der fünf Musiker mittlerweile wieder in Berlin, die anderen beiden sind in Köln und New York zu Hause.

Subtone versteht sich als musikalisches Kollektiv: Alle Bandmitglieder tragen Kompositionen bei und fühlen sich gleichermaßen für künstlerische Entwicklungen verantwortlich. Über die Jahre ist die Band daher zu einem eigenständigen Klangkörper gereift, mit individuellem Ausdruck und unverkennbarem Stil. Die Stücke sind trotz hintergründiger Komplexität sehr melodiös und atmosphärisch intensiv. Sie tragen nicht nur die Handschrift des jeweiligen Komponisten, sondern sind stets zugleich durch das unvergleichliche Zusammenspiel und die hohe Virtuosität der fünf Musiker geprägt. Die flexible, farbenreiche Instrumentierung und die unterschiedlich inspirierten Kompositionen tragen zu einer enormen Bandbreite des Repertoires bei.

Subtone trat in den letzten Jahren in zahlreichen Clubs und auf vielen Festivals auf. Höhepunkte waren Konzerte bei internationalen Jazzfestivals, darunter das Bohemia Jazz Fest, Jazz Baltica und der dreifache Triumph beim Internationalen Jazz-Wettbewerb Tremplin Jazz d‘ Avignon 2008. Auch einzeln haben die Bandmitglieder zahlreiche internationale Preise und Auszeichnungen erhalten, alle fünf gehören aufgrund ihrer enormen Vielseitigkeit und Virtuosität inzwischen zu den gefragtesten Musikern der internationalen Jazzszene.

 


 

Subtone stands in the forefront of today’s young innovative Jazz ensembles. Founded in 2005 in Berlin, its members now live on both sides of the Atlantic, in New York City, Berlin and Cologne. Through innumerable concerts at home and abroad, as well as appearances at festivals like the Bohemia Jazz Fest in the Czech Republic and Jazz Baltica in Salzau, Germany, Subtone quickly established themselves as one of the most sought-after jazz ensembles in Europe. The individual members are all accomplished performers. Collectively, they have won prestigious awards and have collaborated with artists and groups like the Kurt Rosenwinkel Trio, Seamus Blake, Joe Lovano, Dave Liebman, Randy Brecker and the European Jazz Orchestra.

With their own imaginative compositions, the five artists offer an inexhaustible selection, from the voluminous big-band sound to a bare-essential chamber music approach. In addition to the apparent mastery over their instruments, it is above all the implicitness with which they communicate that is so striking. What makes Subtone stand out from other ensembles is the impressive artistic connection among the five musicians. The listener perceives this intense communication and fundamental understanding among all members of the band in the very first notes.

Magnus Schriefl – trumpet, flugelhorn

Malte Dürrschnabel – woodwinds

Florian Hoefner – piano

Matthias Pichler – bass

Peter Gall – drums

Veranstaltungsdetails

Datum

Uhrzeit Uhr

Ort Souterrain

Info Eintritt auf Spendenbasis